Blutplasma-Froster-BL-178

Blutplasma-Froster
FROSTER-BL-178

nach DIN 58375

Alle KIRSCH-Blutplasmafroster sind mit einer automatischen Schnellabtauung ausgestattet. Der Abtauvorgang wird thermisch überwacht und zeitlich begrenzt. Dadurch bleibt der Innenraum eisfrei und die Kühlguttemperatur wird gemäß den geltenden Richtlinien konstant gehalten. 

Blutplasma-Froster-BL-178-01

Blutplasma-Froster-BL-178-02

Aktuelles

NEU: PRO-ACTIVE-Steuerung

Profitieren Sie von der

  • Einsparung des Stromverbrauchs um bis zu 60%,
  • Minimierung der Temperaturabweichung im Innenraum, auf nur 1,5°C vom wärmsten zum kältesten Punkt
    (nach DIN-Messung, Modelle MED, BLUT, LABO und LABEX),
  • schnelleren Reaktionszeit dank proaktiver Alarmierung bei sich ankündigenden Problemen,
  • hohen Zuverlässigkeit der elektronischen Steuerung.

 

FRO -  Forscher/ innen für die Region e.V.:

Ortenauer Forschernachwuchs überzeugt bei der „International BioGENEius Challenge“ in Boston

Weiterlesen ...

Pressemeldung von Forscher/ innen für die Region e.V.:

 Xenoplex-Jungforscher überzeugen beim Jugend forscht Wettbewerb in Freiburg

Weiterlesen ...