Zubehör
KIRSCH-DATALOG

Zur Nachrüstung von Temperaturdokumentation und Monitoring von KIRSCH-Geräten ohne RS485 Schnittstelle. Einbindung von Fremdgeräten in KIRSCH-Temperatur-dokumentationssoftware KIRSCH-DATANET möglich.

ÜBERSICHT

  • Nachrüstung Temperaturdokumentation und Monitoring für Ihr KIRSCH-Kühlgerät ohne RS485 Schnittstelle (z.B. MED 85, MED 125)
  • Einbindung von Fremdgeräten in Überwachungskreis
  • Version: DATALOG-NET zur Einbindung des Kühl-/Gefrierschrank in Ihr Netzwerk
    Auswertung des Kühl-/Gefrierschranks in Software KIRSCH-DATANET
  • Digitale Temperaturanzeige
  • Warneinrichtung für Temperaturabweichung
  • Datenaufzeichnung nach Stromausfall bis zu 72 Stunden

Beschreibung

Das KIRSCH-DATALOG ermöglicht eine Temperaturüberwachung und Aufzeichnung von KIRSCH-Kühl- oder Gefrierschränken ohne Schnittstelle RS-485 (z.B. MED 85, MED 125) oder Kühlgeräte sonstiger Hersteller- egal ob Kühl- oder Wärmeschrank. Der hierzu benötigte Ringspeicher ist serienmäßig im KIRSCH-DATALOG eingebaut. Durch die Montage eines Temperaturfühlers in den Innenraum kann ein Kühl- oder Gefrierschrank überwacht und die Kühlgut-Temperatur aufgezeichnet werden.

Das KIRSCH-DATALOG wertet den Temperaturfühler aus und überwacht einen oberen und unteren Temperaturgrenzwert. Bei Überschreitung des Grenzwertes erfolgt die Alarmierung optisch und akustisch und über einen potentialfreien Kontakt kann eine Fernwarnung erfolgen. Temperaturmesswerte und andere Statusinformationen (Netzausfall, Batteriezustand) werden in einem Ringspeicher abgelegt. Über das TCP/ IP-Gateway werden die Daten übertragen und können mit unserer Software KIRSCH-DATANET auf einem PC ausgelesen werden. Ein Li-Ionen-Akku sorgt auch bei Netzausfall für die Weiterführung der Messwerterfassung und der Alarmmeldung bis zu 72 Stunden.

Lieferumfang DATAlog-Net

  • Temperatur-Dokumentations-Software KIRSCH-DATANET
  • KIRSCH-DATALOG mit angeschlossenem Temperaturfühler und 10 m angeschlossener Datenleitung
  • TCP/IP-Gateway
  • Cat-5-Kabel, 5 m
  • Wandmontagesatz

Software Kirsch-DAtanet

Unsere Software KIRSCH-DATANET erfasst, wertet aus und dokumentiert aufgezeichnete Daten. Diese können in andere Programme exportiert und per E-Mail versandt werden. Zusätzlich steht eine Monitoring-Funktion (Überwachungsfunktion) zur Verfügung. Auf dem Bildschirm werden unter anderem die aktuelle Innenraum-Temperatur sowie Alarmmeldungen der angeschlossenen Kühl- und Gefrierschränke dargestellt.

Eine Übersicht der wesentlichen Programmteile ist im KIRSCH-PC-KIT Einzelprospekt dargestellt – die ausführliche Anleitung befindet sich auf der CD-ROM.

pc-kit-abb-1_grosspc-kit-abb-2_gross

Weitere Informationen

Video: Temperaturdokumentation

Aktuelles

NEU: PRO-ACTIVE-Steuerung

Profitieren Sie von der

  • Einsparung des Stromverbrauchs um bis zu 60% (modellabhängig)
  • schnelleren Reaktionszeit dank proaktiver Alarmierung bei sich ankündigenden Störungen
  • Minimierung der Temperaturabweichung im Kühlraum,
  • höchste Lagersicherheit durch aufeinander abgestimmte Komponenten

 

FRO -  Forscher/ innen für die Region e.V.:

Ortenauer Forschernachwuchs überzeugt bei der „International BioGENEius Challenge“ in Boston

Weiterlesen ...

Pressemeldung von Forscher/ innen für die Region e.V.:

 Xenoplex-Jungforscher überzeugen beim Jugend forscht Wettbewerb in Freiburg

Weiterlesen ...