KIRSCH-PC-KIT

Einfach, schnell, zuverlässig und geringe laufende Kosten:  Das KIRSCH-PC-KIT ermöglicht Temperaturdokumentation und je nach Version Echtzeitüberwachung Ihreres Kühl- und Gefrierschrankes am PC.

State-of-the-Art Dokumentation
Mit dem PC-KIT können Sie sich bis zu 39 Werte, die für die Funktion des Kühl- oder Gefrierschrankes relevant sind, am PC anzeigen lassen und auswerten. Laufende Kosten und Personalaufwand werden minimiert, da keine speziellen Diagrammscheiben für Kreisblattschreiber etc. mehr benötigt werden und die Erfassung der Daten automatisch erfolgt. Dokumentieren Sie z.B.:

  • Temperaturverlauf gemessen durch den für die Temperatursteuerung relevanten Fühler
  • Temperaturverlauf gemessen durch den Fühler für das Display
  • wann Türöffnungen stattgefunden haben 
  • wann Alarm gegeben wurde
  • etc.

State-of-the-Art Monitoring
Überwachen Sie mit PC-KIT-NET oder PC-KIT USB-MONITORING folgende Funktionen Ihres KIRSCH-Geräts in Echtzeit:

  • Ist-Temperatur
  • Alarmmeldungen
  • Ventilator
  • Verdichter
  • Abtauung
  • etc.

Darüber hinaus können Sie Ihren Kühlschrank bzw. Gefrierschrank vom PC aus einstellen, so z. B. die Betriebstemperatur oder die Warngrenzen.

Das KIRSCH-PC-KIT ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich:

PC-Kit-Net

Automatische Temperaturdokumentation und Monitoring über Netzwerk. Einbindung beliebig vieler Geräte. Gleichzeitiger Datenzugriff für bis zu 3 Benutzer.
weiter »

PC-Kit-USB-Monitoring

Automatische Temperaturdokumentation und Monitoring via USB für bis zu 32 Geräte. Einzelplatzversion.

weiter »

PC-Kit-Stick

Die einfachste Möglichkeit zur
elektronischen Temperaturdokumentation über USB-Stick.

weiter »


Nachrüstung

PC-KIT-NET und PC-KIT-USB-MONITORING sind grundsätzlich bei KIRSCH-Kühl- und Gefrierschränken nachrüstbar, die über eine RS485-Schnittstelle verfügen. Ist diese Schnittstelle nicht vorhanden oder Sie möchten Geräte anderer Hersteller einbinden, so können Sie  dies mit KIRSCH-DATALOG tun.

PC-KIT-STICK ist nur für KIRSCH Kühl- und Gefrierschränke nachrüstbar (außer MED 85, MED 125, Froster MED 70, Froster LABEX 70, LABO 85). Als Nachrüstung erhalten ab Juli 2010 ausgelieferte Geräte eine neue Anzeige mit USB-Anschluss. Bei früher ausgelieferten Geräten muss eventuell auch die Steuerplatine ausgewechselt werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte über unser Anfrageformular an uns.

 

>>Broschüre Temperaturdokumentation (KIRSCH-PC-KIT) zum Download

.

Aktuelles

AKTUELLE BETRIEBSANLEITUNGEN JETZT ALS PDF-DATEI AUF UNSERER HOMEPAGE

Ab sofort besteht für Sie die Möglichkeit, aktuelle Betriebsanleitungen als PDF-Datei herunterzuladen. Diese befinden sich unter den entsprechenden Produkten unter "Download". Benötigen Sie ältere Versionen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

KIRSCH ehrt langjährige Mitarbeiter.

Insgesamt 100 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Weiterlesen ...

KIRSCH stattet Novartis aus

Über 140 Geräte wurden an den Standort Basel geliefert.

Weiterlesen ...